Erstberatung

Viele Menschen scheuen den Weg zum Anwalt, da die Kosten für sie nicht einschätzbar sind. Deshalb wird der Weg zum Anwalt oft nicht angetreten oder so lange wie möglich herausgezögert, was sich dann oftmals als zu spät herausstellen kann.

Dabei hilft in den meisten Fällen schon eine kurze Beratung um Rechtssicherheit zu erlangen und die richtige Vorgehensweise für den weiteren Verlauf der Angelegenheit abklären zu können.

Was kostet eine Erstberatung?

Die Gebühren für eine Erstberatung liegen bei uns zwischen 40,00 EUR und 190 EUR netto, je nach Schwierigkeit, Streitwert und Komplexität der rechtlichen Thematik.

Zu den Gebühren kommt noch die Mehrwertsteuer von derzeit 19 % sowie die Auslagenpauschale, die maximal 20,00 € beträgt. Im Höchstfall sind bei uns für eine Erstberatung also insgesamt 249,90 EUR [190,00 € + 20,00 € (Auslagen) + 39,90 € (19 % Mehrwertsteuer)] zu bezahlen.

Wie lange dauert eine Erstberatung?  

Wir setzen Ihnen kein Zeitlimit. Die Beratung ist erst dann abgeschlossen, wenn wir für Ihr Problem eine gute Lösung gefunden haben.

Was ist, wenn eine Erstberatung nicht reicht?

Entschließen Sie sich nach der Erstberatung uns den Auftrag zu erteilen bzw. Ihre Angelegenheit weiter zu verfolgen, so werden die Kosten der Erstberatung auf die dann entstehende Geschäftsgebühr  in voller Höhe angerechnet, sind also keinesfalls verloren.